Nur wir energetisch arbeitenden Therapeuten können das

Man hätte es vorher-sehen können, oder?

In den letzten Jahren gab es diese Experimente mit Impfungen schon des öfteren. Ein Impfstoff verschwand urplötzlich nachdem extreme Nebenwirkungen bekannt wurden, erinnert ihr euch noch? Ansonsten recherchiert doch mal und taucht ein in die dunklen Tiefen der Pharmaindustrie und deren Hintermänner. Die Impfung gegen die Blauzungenkrankheit bei Wiederkäuern brachte haufenweise Fehlgeburten und Probleme überhaupt trächtig zu werden. Von den HPV Impfungen kennt man ebenfalls extreme Nebenwirkungen bis zu Impfschäden. Wie kann man dann dieser Industrie, die im übrigen auch die Politik kontrolliert, überhaupt noch irgendwas glauben?

Und nun? Was haben wir jetzt? Extrem viele Krankheitsfälle bei jungen Menschen, ältere Menschen die nach der Imfung gestorben sind und Menschen allen Alters mit richtigen Impfschäden. Und langsam aber sicher kommt dies alles ans Licht. Gut so!

Allerdings wenn ich jetzt sehe, dass die Menschen mit den Impfnebenwirkungen und Impfschäden zum Arzt gehen, also zu denen die das ganze immer unterstützt haben, dann frag ich mich wo der gesunde Menschenverstand geblieben ist. Da gibt es dann weitere unterdrückende Mittel mit vielen Nebenwirkungen. Teure Behandlungen wie Blutwäschen werden trotz bestätigtem Impfschaden nicht bezahlt von den Krankenkassen. Könnte daran liegen dass die Mitarbeiter der Krankenkassen, nicht alle, aber die meisten, eher wie eine künstliche Intelligenz agieren anstatt wie halbwegs normale Menschen. Leute, wollt ihr wirklich weiterhin die Verantwortung für euer Leben und eure Gesundheit in die Hände der selbsternannten Götter in Weiß und einer kriminellen Organisation legen und abgeben?

Selbst die Ärzte, die zusätzlich mit alternativen Mitteln arbeiten, werden euch und euren Familienangehörigen nicht wirklich helfen können. Das können nur wir energetisch arbeitenden Therapeuten/Heilpraktiker die Techniken an der Hand haben um euch zu unterstützen die Spikeproteine wieder aus dem Körper und den Zellen zu entfernen. Leider sind noch viele Heilpraktiker auf dem Trip man könnte die Impfung ausleiten, Nein kann man nicht. Lediglich die Impfverstärker kann man ausleiten. Im Fall der Corona Impfung ist es das Benzol. Um die Spikeproteine wieder zu elliminieren braucht es in erster Linie das geistige Arbeiten mit sich selbst, mit seinem Körper und seinen Zellen. Das wird sehr gut bei Menschen funktionieren die dafür offen sind, für die Anderen würden Behandlungen mit Bioresonanz und Bioenergetik hilfreich sein. Bei der Behandlung mit den Geräten kommt es weniger auf die Qualität der Geräte an sondern vielmehr geht es um den Menschen der mit den Geräten arbeitet. Von Bioresonanzgeräten die ohne das Tun des Behandlers arbeiten halte ich nicht viel. Das Geistig-Energetische Arbeiten/Wirken wird euch allerdings am ehesten wieder in die Eigenverantwortung bringen. Sich selbst und seinen Körper mit seinen Energiesystemen kennen lernen und die Selbsheilungskräfte wieder eigenständig aktivieren zu können ist der Weg zur Heilung. Und alle die jetzt hier her gefunden habt, ich freue mich darauf euch auf eurem Weg der Heilung begleiten zu dürfen.